Google Pixel Smartphones bei CEStronic

Google produzierte bis 2016 stets mit anderen Firmen wie Huawei, HTC oder Samsung ihre Smartphones. Diese wurden oft als Nexus Smartphones vermarktet. Seit 2016 produziert Google unter eigenem Namen ihre Smartphones. Ihre eigenen Smartphones betitelt Google als Pixel Phone.

Das Google Pixel

Das Google Pixel Phone überzeugt vor allem seit der ersten Generation stets mit einem schlichten Design, einer guten Hardware und vor allem einer sauberen Software beziehungsweise einem "Stock"-Betriebssystem (genaueres unten erläutert). Dadurch hat Google bei vielen Android Fans an Zuspruch gewonnen: Endlich ab Werk ein Smartphone ohne eine überarbeitete Oberfläche oder mit Drittanwendungen.

Das Google Pixel mit Stock Android

Google Pixel Smartphones werden mit dem Android-Betriebssystem ausgeliefert wie viele andere Smartphones auch. Im Vergleich zu Herstellern wie Samsung, Sony oder Xiaomi setzt Google bei ihrem Pixel Smartphone jedoch auf Stock Android. Das bedeutet, dass Google an der Oberfläche des Betriebssystems keinerlei große Anpassungen durchführt. So kommen auch keine zusätzlichen Drittanwendungen auf das System von Werk aus. Samsung zum Beispiel passt das Android-System mit ihrer hauseigenen OneUI-Oberfläche an.

Das Stock-Android ist in den meisten Fällen im direkten Vergleich zu überarbeiteten Oberflächen "sauberer" beziehungsweise schlichter und einfacher gehalten. So wird das System nicht mit vielen, bunten Farben oder Symbolen beschmückt und auch Drittanwendungen werden vermieden beziehungsweise nicht vorinstalliert.

Google produzierte bis 2016 stets mit anderen Firmen wie Huawei , HTC oder Samsung ihre Smartphones. Diese wurden oft als Nexus Smartphones vermarktet. Seit 2016 produziert Google unter... mehr erfahren »
Fenster schließen
Google Pixel Smartphones bei CEStronic

Google produzierte bis 2016 stets mit anderen Firmen wie Huawei, HTC oder Samsung ihre Smartphones. Diese wurden oft als Nexus Smartphones vermarktet. Seit 2016 produziert Google unter eigenem Namen ihre Smartphones. Ihre eigenen Smartphones betitelt Google als Pixel Phone.

Das Google Pixel

Das Google Pixel Phone überzeugt vor allem seit der ersten Generation stets mit einem schlichten Design, einer guten Hardware und vor allem einer sauberen Software beziehungsweise einem "Stock"-Betriebssystem (genaueres unten erläutert). Dadurch hat Google bei vielen Android Fans an Zuspruch gewonnen: Endlich ab Werk ein Smartphone ohne eine überarbeitete Oberfläche oder mit Drittanwendungen.

Das Google Pixel mit Stock Android

Google Pixel Smartphones werden mit dem Android-Betriebssystem ausgeliefert wie viele andere Smartphones auch. Im Vergleich zu Herstellern wie Samsung, Sony oder Xiaomi setzt Google bei ihrem Pixel Smartphone jedoch auf Stock Android. Das bedeutet, dass Google an der Oberfläche des Betriebssystems keinerlei große Anpassungen durchführt. So kommen auch keine zusätzlichen Drittanwendungen auf das System von Werk aus. Samsung zum Beispiel passt das Android-System mit ihrer hauseigenen OneUI-Oberfläche an.

Das Stock-Android ist in den meisten Fällen im direkten Vergleich zu überarbeiteten Oberflächen "sauberer" beziehungsweise schlichter und einfacher gehalten. So wird das System nicht mit vielen, bunten Farben oder Symbolen beschmückt und auch Drittanwendungen werden vermieden beziehungsweise nicht vorinstalliert.

Topseller
Pixel 4a 128 GB (Just Black) Pixel 4a 128 GB (Just Black)
Inhalt 1 Stück
ab 449,90 € *
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Pixel 4a 128 GB (Just Black)
Pixel 4a 128 GB (Just Black)
Das Google Smartphone, dass für atemberaubende, schöne Fotos sorgt und das auch bei schlechteren Lichtverhältnissen. Mit dem Titan M Sicherheits-Chip bleiben zudem auch Deine privaten Daten gut geschützt vor Dritten! Das Google Pixel 4a...
Inhalt 1 Stück
ab 449,90 € *
Zuletzt angesehen